12.03.2017: Und wieder grüßt die Achillessehne :o(

Da bin ich gestern meine erste längere Strecke gewandert.
So als Vorübung für den Megamarsch.

Und was macht Frau Schlaumeier?
Zieht stolz wie Bolle ihre neuen Salomon Speedcross an, um sie einzulaufen für den Megamarsch. Und packt vorsichtshalber die alten Schuhe im Rucksack ein.

Und was macht Frau Schlaumeier NICHT?? Beim ersten Zwacken der Achillessehne die Schuhe wechseln. *Kopf–>Tischplatte – rhythmisch*

Ich bin einerseits so stolz auf mich, dass ich diese Strecke geschafft habe.
Und womit wurde ich belohnt? Mit einer schmerzenden Achillessehne.

Ich hab gleich Diclofenac-Pflaster draufgeklatscht, gedehnt, Eis drauf, mit der Bürste massiert…

Wäre doch zum heulen, wenn zur Schulter nun wieder die Achillessehne dazu käme. Mensch…

Ich glaub, ich muss mal auf den Arm. :o(

Einerseits so stolz und glücklich, so eine Strecke geschafft zu haben, nach den letzten jeweils 22 km. Und nun so verzweifelt, dass ich schon wieder ausfalle.

Römerkanal Etappe 01

 

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “12.03.2017: Und wieder grüßt die Achillessehne :o(

    • Dabei muss ich ja nicht laufen. :o) Beim laufen bin ich auf 700 Meter (!!) zurückgefallen. :o(( *schnief*
      Und mit wandern ist auch erstmal Essig. Eigentlich hätten gestern 38 auf dem Programm gestanden.
      So schaffe ich den Megamarsch nie :o(
      Sch… Sehnen.
      Außerdem bin ich noch zu langsam im wandern. Im laufen ja eh. :o(
      Was Du zum aufwärmen machst, ist ja bei mir das ganze Programm. :o)

      Liken

      • Naja, Aufwärmen mache ich erst seit März 😉
        Zu langsam gibt es beim Wandern in meinen Augen nicht. Hier im Schwarzwald gibt es auch 24 Stunden Wanderungen, aber konnte mich bisher nicht dafür begeistern. Bin eher der Typ „anstrengende Wanderung, nette Einkehr“ 🙂
        Gute Besserung!

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s