10.01.2017: Rückschläge

Traurig

Tja, Weihnachten und Silvester mit den vielen Terminen und Verpflichtungen sind vorbei. Und der Glatteisboden und das Blitzeis auch.

Und ich habe mich aufgerafft, nach 12 Tagen wieder meine kleine Runde zu laufen. Habe mich heldenhaft nicht erst auf Sofa gesetzt. Denn meine Couch ist magnetisch. Einmal drauf, hält sie meinen Körper fest. Unentrinnbar.

Also in meine Laufschuhe steigen, Laufhose an, Thermounterwäsche an und losgestiefelt.

Und was ist? Völlig versagt habe ich.

Ich hatte mich so abgekämpft um endlich diese kleine, kurze Strecke von 4 Kilometern am Stück langsam durchlaufen zu können. Und heute?

Nach 2,2 Kilometern war Ende. Ging nicht mehr. Und davon habe ich mich die letzten 200 Meter gequält.

Also eine Gehpause eingelegt. Und dann nochmal kurz gelaufen. 600 Meter und dann war es vorbei.

Tja, von 4 km auf 2,8 km ist mal  ne Leistung, die muss mir erstmal einer nachmachen. :o(

Aber ok. Versagt ist versagt. Zeigt es doch, dass ich mehr tun muss.

Immerhin habe ich mich aufgerafft und bin los. :o/

Advertisements

4 Gedanken zu “10.01.2017: Rückschläge

    • Ich kenne das zur Genüge. Ich hab festgestellt, ich darf mich gar nicht erst auf die Couch setzen. Sondern wirklich heimkommen, am besten gleich umziehen, den Kaffee / Tee / Cola am Küchentisch sitzend trinken oder so und dann gleich los.

      Sofas sind gefäääääääääääährlich! Die nehmen Geiseln!

      Gefällt 1 Person

  1. nicht wirklich versagt. Schlecht Tag erwischt.
    Einfach dran bleiben und langsam wieder aufbauen.
    Mir ging es nach Krankheitspause im Frühjahr ähnlich und wird mir am Ende der aktuellen Verletzungspause auch so gehen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s